=

2001
Am 1. Dezember 2001: Gründung der Parkinson-Selbsthilfegruppe PAoL
durch Alba, Gisi, Trees, Joan, Rieke, Hothi, Fini, Daniela, Nena, Hubert, Kasina und Paul
Vereinsmitglieder: 12

2002
1. Chattertreffen in Bad Hersfeld
Dietmar Wessel Preisträger der Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung
Sommerfest in Duisburg
Vereinsmitglieder: 18

2003
2. Chattertreffen in Melsungen
1. Sportwochenende in Frankfurt
Workshop zum Thema Auto fahren
Rhönpark-Treffen /Parkinson-Tagung von Patienten für Patienten
Vereinsmitglieder: 46

2004
3. Chattertreffen in Kleve
Workshop zum Thema Auto fahren
Essener Selbsthilfepreis
Gisela Steinert erhält den Ehrenpreis der Hilde-Ullrichs-Stiftung
Hannover-Frühstück
Vereinsmitglieder: 69

2005
4. Chattertreffen in Warnstedt
2. Sportwochenende in Bergheim-Erft (in der Nähe von Köln)
1. Workshop "Parkinson und Persönlichkeit" in Oberdürenbach
Treffen in Nürnberg
Bilderausstellung in der Paracelsus-Elena-Klinik in Kassel und in Zerbst in zwei Frisiersalons
Gründung des PAoL Chors "PAoL-Vocal"
Teilnahme an der Gesundheitsmesse in Essen
Hannover-Frühstück
Treffen im "wilden Süden"
Mitglieder: 96

2006
5. Chattertreffen in Würzburg
Gisela Steinert (unsere Gisi) erhält das Bundesverdienstkreuz für besondere Verdienste in der Selbsthilfe
bundesweites Treffen im Palmengarten in Frankfurt und Treffen in Wien
2. Workshop "Parkinson und Persönlichkeit" in Oberdürenbach
PAoL Vocal erhält den Preis der Hertie-Stiftung
Bilderausstellung in Gronau im Heimatmueum und in Gardelegen bei der Stadtverwaltung
Hannover-Frühstück
Mitglieder: 112

2007
6. Chattertreffen in Leer
3. Workshop "Parkinson und Persönlichkeit" in Oberdürenbach
Bilderausstellung in Weil am Rhein und in Goslar bei einer Sparkasse
Hannover-Frühstück
Mitglieder: 125

2008
7. Chattertreffen in Bad Dürrheim
4. Workshop "Parkinson und Persönlichkeit" in Oberdürenbach
Treffen in Wien
Bilderausstellung in einer Reha-Klinik und in Dortmund im Seniorenheim Am Marksbach
58erParty in Warnstedt
Hannover-Frühstück
Mitglieder: 143

2009
8. Chattertreffen in St. Andreasberg
5. Workshop "Parkinson und Persönlichkeit" in Oberdürenbach
Hannover-Frühstück
Bilderausstellung in Norden in der Volkshochschule und in Hetzdorf in der Klinik am Tarandter Wald
Forum und Chat werden durch eine neue Software ersetzt
Mitglieder: 174

2010
9. Chattertreffen in Meinerzhagen
6. Workshop "Parkinson und Persönlichkeit" in Oberdürenbach
Bilderausstellung in Leimen im Kulturzentrum und in Bad Dürrheim
Hannover-Frühstück und außerdem in Bremen
SHG in Köln-Weyertal
"Treffen am See" am Max-Eyth-See in Stuttgart
Arbeitstreffen der Teamler von PAoL
PAoL stellt sich auf der Patienta 2010 vor
Mitglieder: 174

2011
10. Chattertreffen in Schmitten
7. Workshop "Parkinson und Persönlichkeit" in Oberdürenbach
10-jähriges Bestehen von PAoL und Herausgabe der 1. PAoL-Chronik
Bilderausstellung in Hannover
1. Teilnahme am Tischtennis-Turnier in Troisdorf, veranstaltet von der Deutschen
Parkinson Vereinigung e.V. Regionalgruppe Siegburg, in Kooperation mit TTC Eschmar
Hannover-Frühstück und außerdem in Oberursel
SHG in Köln-Weyertal
Was am Kaarster See begann, Maltreff
"Treffen am See" am Max-Eyth-See in Stuttgart
Wechsel der Software mit externem Support

2012
11. Chattertreffen in Flehingen
8. Workshop "Parkinson und Persönlichkeit" in Oberdürenbach
Benefiz-Radtour zugunsten Parkinson-Kranker von Sulzbach/Taunus nach Düsseldorf
Mitgliedschaft im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Teilnahme am "Bewegten Tag" in Düsseldorf
2. Teilnahme am Tischtennis-Turnier in Troisdorf, veranstaltet von der Regionalgruppe Siegburg, in Kooperation mit TTC Eschmar
Workshop "Eltern sein mit Parkinson"
Bilderausstellung in Hannover
Was am Kaarster See begann , Maltreff
SHG in Köln-Weyertal
Stammtisch in Troisdorf
Treffen der PAoL Regionalgruppe St. Ilgen
Kasseler Frühstück, außerdem in Oberursel, in Essen und in Hannover
"Treffen am See" am Max-Eyth-See in Stuttgart
Mit dem Fahrrad über die Alpen mit Click und Jürgen

2013
12. Chattertreffen in Meinerzhagen
9. Workshop Parkinson und Persönlichkeit
9. Aktionstag in Sulzbach/Taunus zusammen mit JuPark-Südhessen Gruppe
3. Teilnahme am Tischtennis-Turnier, veranstaltet von der dPV Regionalgruppe Siegburg, in Kooperation mit TTC Eschmar
Bilderausstellung in Atteln bei Paderborn in einer Seniorenresidenz
Start der Aktivitäten von PAoL konkret
Was am Kaarster See begann, Maltreff
SHG in Köln-Weyertal
Stammtisch in Troisdorf
10 Jahre Hannover-Frühstück
Treffen der PAoL Regionalgruppe St. Ilgen
"Treffen am See" am Max-Eyth-See in Stuttgart

2014
13. Chattertreffen in Oberhof
10. Workshop "Parkinson und Persönlichkeit" in Oberdürenbach
Workshop Feldenkrais und LSVT Loud (Logopädie)
10. Aktionstag in Sulzbach/Taunus zusammen mit JuPark-Südhessen Gruppe
Benefizkonzert in Sulzbach/Taunus zugunsten u.a. des Sozialausschusses von PAoL
Bilderausstellung in Berlin-Dahlem in einer Seniorenresidenz
4. Teilnahme am Tischtennis-Turnier, veranstaltet von der dPV Regionalgrupppe Siegburg, in Kooperation mit TTC Eschmar
Beginn der Vorbereitungen zum Aufbau des Projekts "Neue Internetpräsenz"
Hannover-Frühstück, außerdem in Münster, Hamburg und Essen
SHG in Köln-Weyertal
Stammtisch in Troisdorf
Treffen PAoL-Regionalgruppe Leimen-St. Ilgen
"Treffen am See" am Max-Eyth-See in Stuttgart

2015
14. Chattertreffen in Günne
5. Teilnahme am TT-Turnier, veranstaltet von der dPV-Regionalgruppe Siegburg, in Kooperation mit TTC Eschmar
Hannover-Frühstück, außerdem in Idstein
Deutsch-Österreichisches Treffen in Schärding
SHG in Köln-Weyertal
Stammtisch in Troisdorf
"Treffen am See" am Max-Eyth-See in Stuttgart
Treffen in St. Ilgen

2016
15. Chattertreffen in Löwenstein
6.Tischtennis-Turnier für Parkinsonbetroffene in Troisdorf Sieglar - Veranstalte Regionalgruppe Siegburg der dPV
BOM-Turnier in Köln - Boule ohne und mit Parkinson
JUP Park Süd Hessen - Schnupper-Workshop Feldenkrais im Bürgerzentrum Frankfurt
Parkinson und Bewegung - eine Veranstaltung der JuPark Südhessen offen für alle
Aktionstag anlässlich des 19. Welt Parkinson Tages am 11. April
Parkinson-Cafe' in Haag, Ingelheim, Karlsruhe zu verschiedenen Parkinson-Themen
Workshop in Kassel "Medikamente"
Workshop in Oberdürenbach "Wege aus der Krise"
Workshop in Heilbronn "Training von Beweglichkeit und Balance"
SHG in Köln-Weyertal Treffen und Selbsthilfegruppentag in Köln
SHG Schneckenhaus und SHG Düsseldorf "Move on" mit Vorträgen
Hannover-Frühstück und Stammtische in Troisdorf und Frankfurt
Ruhrpott-Diner bei Nena in Duisburg im Frühjahr
"Treffen am See" am Max-Eyth-See in Stuttgart
Treffen in St.Ilgen, Bonn, Augsburg
Sommerparty in der Lausitz mit Mitgliedern von PAoL, JUP und DPV
Der "bewegte Tag" in Düsseldorf
Sommerfest der PaStaKa in Karlsruhe
Vorweihnachts-Frühstück in Berlin

Mitglieder: 245

2017
Allgemeine Vereinsarbeit/Aktivitäten
- Pressetermin (Pforzheimer Zeitung und Mühlacker Tagblatt) mit "Scheckübergabe " von der DAK
- Erstellung der Newsletter Nr. 10 und 11 für alle Mitglieder
- Auflösung der Wanderausstellung (die von Mitgliedern gemalten Werke werden den Besitzern zurückgeschickt, die restlichen Bilder über ein Quiz versteigert)
- Autonomer Sozialausschuss ermöglicht einkommensschwachen Mitgliedern Teilhabe an Veranstaltungen.
- Arbeit an der neuen Homepage, Neue Internetpräsenz (NIP) geht im Februar 2017 online nach 4 Jahren mit erheblichen Verzögerungen
- Administrative Aufgaben werden teilweise in professionelle Hände gegeben
- Integration einer neuen Forum-Software (Projektförderung durch die Techniker Krankenkasse)
- Erstellung eines Konzepts für online-Wahlen bis zur Satzungsreife durch Mitglieder, Anwendung dieses Wahlverfahrens bei der Vorstandswahl 2018
- Erstellung eines neuen Flyers
- Erstellung einer Leitlinie für den Vorstand

RegelmäßigeTreffen und Angebote vom Vorstand:
- 14-tägige Online-Sitzungen
- Am ersten Montag im Monat: Chat mit Vorstandsmitgliedern

Reale Vorstandssitzungen:
- Juni in Bretten mit Supervision (Klaus Weiher gibt Hilfen zur Vorstandsarbeit)
- Okt./Nov. in Mauel bei Siegburg Jährliche

Mitgliederversammlung:
- CT in der Evangelischen Akademie in Rehburg-Loccum mit Feier zum 15. Vereinsjubiläum (05. bis 07.05.17) (Projektförderung durch die BARMER)

Workshops:
- „Angst essen Seele auf“ (06.-08.10.2017, CVJM Haus Kassel) Seminar zum Umgang mit Ängsten“ Vorbereitung durch Themenchat und Austausch im Forum
Referenten: Verhaltenstherapeut Prof. Dr. Michael Macht aus Würzburg und Gestalttherapeutin Irina Hast-Ehler (Projektförderung durch die DAK Gesundheit)
- September: „Angehörige und wir“ (18.-20.09.2017,Oberdürenbach)
(Ein Seminar für Parkinson-Betroffene und ihre Angehörigen)
Referent: Dr. med. Michael Lorrain, Düsseldorf, Facharzt für Neurologie . (Projektförderung durch den AOK Bundesverband)
- "PAoL singt - Ein Chor-Projekt für Parkinson-Betroffene" (20.-22.11.2017 in Rasdorf/Setzelbach) (Projektförderung durch die Techniker Krankenkasse)
- Heilsames Singen bei Morbus Parkinson (06.-08.03.2017 in Oberdürenbach) (Projektförderung durch die IKK classic)
- „Treffen der Wilden am See“ ( Juli, Max-Eyth-See in Stuttgart-Hofen)
- Regelmäßige Treffen und Aktionen verschiedener durch Mitglieder in ihrer Region geleitete Selbsthilfegruppen ergänzen die Angebote.