=

Medikamente im Alltag


Wirkungen

Medis können wirken, aber auch nicht wirken. Mensch sollte sich nicht scheuen, das Schlucken von Medis in Frage zu stellen, wenn keine Wirkung bemerkt wird. Manchmal allerdings wird eine Wirkung eher von außen denn von einem selbst bemerkt. Gespräche mit Menschen aus dem alltäglichen Umfeld zum Thema sind daher sinnvoll.

Nebenwirkungen

Medis haben nicht selten neben oder, wenn es ganz unglücklich läuft, anstatt von gewünschten Wirkungen auch Nebenwirkungen. Sollten diese nur schlecht aushaltbar sein, unbedingt nach Alternativen Ausschau halten und zwar solange, bis welche gefunden wurden. Medikamente gegen Nebenwirkungen von Medikamenten nehmen zu müssen halte ich nur in wenigen Ausnahmefällen für eine annehmbare Alternative. So manche Nebenwirkung bleibt aus, wenn geduldig genug langsam eingeschlichen wird, da sich dann der Körper besser darauf einstellen kann und nicht so sehr unter Stress gerät.
[- nw auch durch zusatzstoffe, generika etc.

von Watsi