Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

 
 
 
 
 
 
 
 

Seitenleiste


Stichwortsuche


Themenübersicht


Rechtliches

Lob oder Kritik

Verein

Homepage
Forum


1 Besucher heute

2-therapie:2-3-starke-knochen

ParkiPedia:
gesammeltes Patienten-Wissen

starke Knochen

Mit fortschreitender Krankheit und einhergehender Unbeweglichkeit nimmt die Gefahr von Stürzen zu. Um dabei Knochenbrüche möglichst zu vermeiden ist es ratsam für starke Knochen Vorkehrungen zu treffen.

Knochen zählen zu den härtesten und widerstandsfähigsten Geweben des Körpers. Wird ein Knochen jedoch über seine Elastizitätsgrenze hinaus belastet, kann er brechen. der Art und dem Ausmaß der Gewalteinwirkung. Typische Ursachen für Knochenbrüche sind z.B. ein Sturz, ein Schlag oder ein Aufprall. Auch Stauchung, Drehung oder extreme Zugbelastung können zu Knochenbrüchen führen.der Struktur des Knochens. Ist der Knochen beispielsweise durch eine Vorerkrankung wie Osteoporose oder einen Knochentumor verändert bzw. geschwächt, kann auch eine relativ geringe Belastung zu einem Bruch führen.

In drei Schritten zu starken Knochen Prof. Dr. Heike Bischoff-Ferrari, Leiterin Zentrum für Alter und Mobilität, Universität Zürich

  • Kalzium und Protein
  • Vitamin D
  • Bewegung

https://www.osd-ev.org/osteoporose/bibliothek/broschueren/drei-schritten-zu-starken-knochen/

Beiträge im Forum

Das Thema Osteoporose scheint uns Parkinson Erkrankten besonders zu betreffen. Bei mir selber wurde Osteoporose ungefähr zeitgleich mit der Parkinsondiagnose vor 10 Jahren festgestellt. Damals wurde mir empfohlen, Vitamin D (im Winter mehr als im Sommer), zu nehmen. Trotzdem hat sich der Status der Osteoporose verschlechtert, obwohl ich mich generell ziemlich gesund ernähre. (Lachs etc.) Seit ca. 3 Jahren geht meine Hausärztin und ein neuer Orthopäde das Thema gründicher an: Nach Check des Status Quo regelmäßige Vitamin B 12- Spritzen, Vitamin D/Calcium (aber Calcium nicht überdosieren!) und das Medikament Ralixofen. Dadurch ist der Status seit 3 Jahren gleich geblieben, was die Ärzte OK finden. Ich hatte übrigens noch nie einen Knochenbruch, toi toi toi!
Stürze und Knochenbrüche

/* Zustimmung von Doro am 27.12.2021 ^/

Diese Website verwendet nur für die technische Funktion der Seite notwendige Cookies. Wir unterstützen das Prinzip der Datensparsamkeit! Schauen Sie in unserer Datenschutzerklärung für weitere Informationen.Weitere Information

2-therapie/2-3-starke-knochen.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/01 von como